Groupe Mutuel Vorsorge

Tätigkeitsbericht 2023

Editorial

2023, ein Jahr der Veränderung

Geprägt vom Wandel in der 2. Säule stand das Jahr 2023 für die Groupe Mutuel Vorsorge-GMP ganz im Zeichen der Veränderung. In einem wirtschaftlich günstigen Umfeld gaben die Innovation und das Streben nach Wachstum den Takt an.

Der Stiftungsrat hat 2023 entschieden, die Struktur der Stiftung zu modernisieren und sie per 1. Januar 2024 in die Sammelstiftung Groupe Mutuel umzuwandeln. Die bestehenden Verträge werden in der Gemeinschaftskasse Groupe Mutuel Vorsorge-GMP zusammengefasst. Alle Rechte und Pflichten sowie das Vermögen mit seinem Deckungsgrad von 109,2 Prozent werden unverändert von der neuen Organisation übernommen. Im Lauf des Jahres 2024 wird diese Umwandlung durch einen Fusionsprozess mit der Sammelstiftung Opsion abgeschlossen.

Wie die Informatik zu einem besseren Kundenerlebnis beiträgt
Mit der Einführung einer neuen IT-Anwendung in nur gerade zwölf Monaten wurde 2023 ein äusserst ehrgeiziges Projekt durchgeführt. Das neue Verwaltungssystem konnte am 3. Januar 2024 ausgerollt werden, ohne Unterbruch weder in der Kundenverwaltung noch für unsere Kunden, die neu viel einfacher auf Informationen im BVG-Portal zugreifen können.

Im Lauf des Jahres 2024 wird den Versicherten eine Umgebung mit individuellem Zugang zur Verfügung gestellt, mit der sie sich jederzeit über die aktuellen und zukünftigen Versicherungsleistungen informieren können.

Stiftungsverwaltung

2023, ein aus geschäftlicher Sicht historisches Jahr

Das Umsatzwachstum war in der Deutschschweiz mit Neuabschlüssen in der Höhe von MCHF 6,7 am stärksten. In der Westschweiz betrug das Wachstum MCHF 6,6. Erfreulich dabei ist, dass KMU aller Grössen und aus allen Landesteilen Beitrittsgesuche stellten. Unser Angebot erfüllt damit die Bedürfnisse der Schweizer Wirtschaftslandschaft und stärkt die nationale Präsenz der Stiftung.

Anpassung der Umwandlungssätze
Ab dem 1. Januar 2025 tritt für die Berechnung der Altersrenten ein einheitliches Umwandlungssatzsystem in Kraft, das auf das gesamte Guthaben anwendbar ist. Der Umwandlungssatz wurde für Männer und Frauen im Alter von 65 Jahren auf 5,6 Prozent festgelegt, was für mehr Transparenz bei der Berechnung der Altersleistung sorgt. Die ausgezahlte Gesamtrente entspricht in allen Fällen mindestens 6,8 Prozent des BVG-Mindestguthabens.

Anlagetätigkeiten

Durch die Verwaltung der verschiedenen Arten von Vermögenswerten im Jahr 2023 wurde nach Abzug der Kosten eine Rendite von 4,99 Prozent verzeichnet. Der Referenzindex liegt bei 5,72 Prozent (ohne Kosten) und der BVG-Index der UBS bei 4,95 Prozent.

ESG – nachhaltige und verantwortungsbewusste Investitionen
Im Jahr 2023 wurden die Massnahmen zur Positionierung der Vermögenswerte unter dem ESG-Aspekt fortgesetzt und verstärkt. Die jährliche Prüfung durch den unabhängigen Experten Conser – ESG verifier SA bestätigte das 2022 vergebene Rating von A, wobei die Benchmark bei B+ blieb.

Nachhaltige und verantwortungsbewusste Investitionen

Die ESG-Politik der Groupe Mutuel Vorsorge-GMP wurde vor drei Jahren implementiert. Im Berichtsjahr wurden die Massnahmen zur Positionierung der Vermögenswerte unter ESG-Gesichtspunkten fortgesetzt und verstärkt. Die jährliche Prüfung durch den unabhängigen Experten Conser – ESG verifier SA bestätigte das Rating von 2022: Die GMP behielt ein A für ihr Gesamtportfolio bei (die Bewertungsskala reicht von A+ bis D, die Benchmark bleibt mit B+ bewertet).

Die ESG-Qualität des Portfolios blieb stabil mit einer Gesamtbewertung von A, was der zweithöchsten Bewertung auf einer Skala von D bis A+ entspricht, während die Benchmark bei B+ lag. Der Anteil der Emittenten, die nach der eigenen Methodik unseres externen Prüfers Conser – ESG verifier SA mit einem positiven Konsens bewertet wurden, blieb konstant bei 86 Prozent gegenüber 79 Prozent für den Index. Das relative Gewicht der Emittenten mit einem sehr positiven Konsens hinsichtlich ihres Umgangs mit nachhaltigen Herausforderungen stieg von 22 Prozent im Vorjahr auf 26 Prozent.

Kennzahlen

2023

0

Bilanzsumme 2023 (in tausend Franken)

0

Anzahl Arbeitgeber, die der GMP per 31.12.2023 angeschlossen sind

0

Anzahl Personen, die während des Geschäftsjahres 2023 Beiträge zahlten

0,99%

Anlageperformance 2023

0,17%

Deckungsgrad der GMP im Jahr 2023

0%

Verzinsung der Guthaben für das Jahr 2024 (0,75% über dem gesetzlichen Minimum)

Groupe Mutuel Rapport 2022

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111